• BEATRICE BELLEAMIE

WARUM HÄLST DU FEST?

Warum hältst Du fest, an einer Situation oder an Beziehungen, in denen Du dich nicht wohl fühlst.

Wozu dient dir dieses Festhalten?

*Hast Du Angst, nicht mehr Du selbst zu sein, wenn Du Veränderungen in deinem Leben zulässt?

*Fühlst Du dich wie ein Verräter, deinen Eltern oder deinem Familiensystem gegenüber, wenn Du es anders machst als sie?

*Hast Du den Glauben an dich und deine Kraft verloren?

*Fehlt dir das bedingungslose Vertrauen in dich selbst?

*Oder ist es einfach die Gewohnheit?

Gewohnheit tötet Visionen. Angst tötet Visionen.

Veränderungen brauchen Visionen.

Sie aktivieren den Teil in dir, der Neues erschafft, der dich vorantreibt, dich wachsen lässt.

Visionen entstehen aus Liebe.

Gehenlassen bedeutet nicht den endgültigen Abschied, sondern nur das Aussortieren dessen, was dir nicht mehr dienlich ist.

Das, was zu dir und deinem Leben gehört, wird bleiben.

Und die Menschen und Erinnerungen, die Du liebst, die dein Leben bereichern, werden Immer einen Platz in deinem Herzen haben.

Die Frage ist also, warum hältst Du fest?



43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ICH WÜNSCHE DIR...

 

+49 179 370 75 50

©2020 THE HEALING STRATEGY BEATRICE BELLEAMIE